Bild - Martin Rehnert - Kommunikationsdesign

Ich bin freier Kommunikationsdesigner aus Wiesbaden und arbeite im Bereich Konzeption und Gestaltung für Web und Print.

Auch die abschließende Realisierung übernehme ich gerne, wobei meine langjährige Erfahrung und mein Know-how für eine saubere Umsetzung sorgen – auf Papier und am Monitor. Für spezielle technische oder gestalterische Anforderungen pflege ich außerdem Kontakte zu kompetenten Fachleuten, die ich bei Bedarf in ein Projekt mit einbinden kann.
Die Suche nach kreativen, visuellen Lösungen mit positiver Ausstrahlung – die Inszenierung von Farbe, Form, Bild und Typographie zu einer stimmigen Einheit – ist für mich spannende Herausforderung und Ziel meiner Arbeit. Dabei steht für mich die Kommunikation immer im Zentrum! Denn Sie haben Inhalte und Botschaften, die Ihre Kunden bzw. Ihre Zielgruppe erreichen sollen. Mit passenden, individuell abgestimmten Gestaltungskonzepten sorge ich dafür, dass Ihre Inhalte / Botschaften ohne »Reibungsverluste« ankommen. Ob es um das Erscheinungsbild Ihres Unternehmens geht – ob Sie Produkte oder Dienstleistungen anbieten – ob Sie Lerninhalte vermitteln oder redaktionelle Inhalte veröffentlichen wollen – auf Basis Ihrer Zielvorgaben entwickle ich wirksame und attraktive Gestaltungslösungen.

Einige spezielle Fähigkeiten, die ich biete:
– Besonderes Interesse und Erfahrung im didaktischen Bereich (CBT, E-Learning).
– Die Fähigkeit, mich intensiv auch in komplexe Themengebiete einzuarbeiten.
– Interesse und Verständnis für technische und wissenschaftliche Themenbereiche.

Haben Sie noch Fragen an mich? konkrete Projektanfragen? Nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf – ich freue mich.

Grafikdesign
Martin Rehnert
Schöne Aussicht 57
65193 Wiesbaden
Telefon 0611 - 1851402

Mail

Internet www.martin-rehnert.de

Impressum

Martin Rehnert
Schöne Aussicht 57
65193 Wiesbaden
Telefon 0611 - 1851402

Mail


Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Martin Rehnert


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a UStG

DE163775147


Datenschutz

Datenschutzerklärung

Schutzrechtsverletzung

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie mir das bitte umgehend per Mail (siehe oben) mit. Ich kann dann sehr kurzfristig darauf reagieren und direkt Abhilfe schaffen. Einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen!


Urheberschutz und Nutzung

Die verwendeten Texte, Bilder, Grafiken und das Layout der Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Die unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist untersagt. Dies gilt ebenso für die unerlaubte Einbindung einzelner Inhalte oder kompletter Seiten auf Internetseiten anderer Betreiber.


Novolen Broschüre – Typo und Tabelle (Detailansicht) Novolen Broschüre – Titelseite Novolen Broschüre – Typo und Diagramm (Detailansicht)

Projekt: Novolen-Broschüre
Kunde: Lummus Novolen Technology GmbH

Die Lummus Novolen Technology GmbH entwickelt und lizenziert Verfahrens- und Anlagenkonzepte zur Erzeugung von Polypropylen. Als Informationsbasis für Kunden sollte eine A4 Broschüre erstellt werden, die alle wesentlichen Aspekte des Unternehmens zusammenfasst. Dafür habe ich ein gestalterisches Konzept mit technisch-moderner Anmutung und passender Struktur entwickelt. Eine sinnvolle hierarchische Gliederung, eine »großzügige« Typografie und passende Stilvorgaben für Grafiken und Diagramme, sorgen für eine eingängige Präsentation der Inhalte.

Bilder

Novolen-Broschüre – Titel
Novolen-Broschüre – Innenseiten 1 Novolen-Broschüre – Innenseiten Detailansicht Typo Novolen-Broschüre – Innenseiten 2 Novolen-Broschüre – Innenseiten Detailansicht Tabelle Novolen-Broschüre – Innenseiten 3 Novolen-Broschüre – Innenseiten Detailansicht Diagramm
Augenoptik Storch – Visitenkarte Augenoptik Storch – Logo Augenoptik Storch – Plakat (Ausschnitt)

Projekt: Designkonzept für einen Augenoptiker
Kunde: Augenoptik Storch

Veränderungen in der Geschäftsführung eines Optikers waren Anlass für eine Neuausrichtung des Designs. Für die Außenwerbung des Ladens, Logo, Geschäftspapiere, Werbeanzeigen und die Website habe ich ein passendes einheitliches Gestaltungskonzept entwickelt. Wunsch des Eigentümers war es, dass der Neuauftritt nicht zu ernst und »stylish« ausfällt und sich mit einem gewissen »Augenzwinkern« vollzieht.

Bilder

Augenoptik Storch – Logo
Augenoptik Storch – Geschäftspapiere Augenoptik Storch – Visitenkarte Augenoptik Storch – Laden – Leuchtwerbung und Beschilderung Augenoptik Storch – Laden – Eingangsbereich Augenoptik Storch – Laden – vorher und nachher Augenoptik Storch – Plakate zu Verkaufsaktionen Augenoptik Storch – Webdesign Entwurf (noch in Arbeit)
Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) – Corporate-Design-Manual – Typo (Detailansicht) Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) – Corporate-Design-Manual – Titelseite Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) – Corporate-Design-Manual – Typo und Bilder (Detailansicht)

Projekt: Corporate Design Manual für die ISB
Kunde: seideldesign für die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz

Die ISB ist die Förderbank des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Als Grundlage für ein zukünftiges, einheitliches Erscheinungsbild sollte ein Corporate Design Manual erstellt werden. Hierzu habe ich alle bestehenden Medien erfasst und deren designrelevanten Daten und Maße ermittelt und analysiert. Anschließend musste ein Gestaltungsschema gefunden werden, dass dieses Material in einer gut strukturierten und schnell erfassbaren Form präsentiert. Endergebnis ist eine abgestimmte Kombination aus Texten, ausgearbeiteten Maßplänen (Satzspiegeln) und Bildbeispielen fertiger Medien.

Bilder

ISB Corporate-Design-Manual – Titel
ISB Corporate-Design-Manual – Satzspiegel 1 ISB Corporate-Design-Manual – Farben und Logo ISB Corporate-Design-Manual – Farben und Logo (Detailansicht) ISB Corporate-Design-Manual – Kapitel Geschäftsdrucksachen ISB Corporate-Design-Manual – Satzspiegel 2 ISB Corporate-Design-Manual – Satzspiegel 2 (Detailansicht)
ZDF Enterprises – Sheets für den Vertrieb von Filmproduktionen – Atlantic ZDF Enterprises – Sheets für den Vertrieb von Filmproduktionen – Cyborg ZDF Enterprises – Sheets für den Vertrieb von Filmproduktionen – Wehrmacht

Projekt: ZDF-Sheets für den Vertrieb von Filmproduktionen
Kunde: Katja Nida Grafikdesign für ZDF Enterprises

ZDF Enterprises ist eine Tochtergesellschaft des ZDF. Eine ihrer Aufgaben ist die Vermarktung des Programmbestands des ZDF. Wichtige Kontaktstellen zu potenziellen Kunden sind dabei zwei jährliche Fachmessen. Im Vorfeld der Messen werden »Sheets« zu den angebotenen Filmen und Serien erstellt. Dies sind collagenartige »Composings« die Aufmerksamkeit wecken und emotional für die Produktionen werben sollen. Für die hier aufgeführten Produktionen habe ich die Gestaltung der »Sheeets« übernommen.

Bilder

ZDF Sheets – Filmproduktion: »Lost on the Atlantic«
ZDF Sheets – Filmproduktion: »The Day of the Cyborg« ZDF Sheets – Die einzelnen Elemente des »Composings« ZDF Sheets – Filmproduktion: »The Wehrmacht«
Psychotherapie Lauk – Visitenkarten Psychotherapie Lauk – Logo Psychotherapie Lauk – Geschäftspapiere

Projekt: Designkonzept für einen Psychotherapeuten
Kunde: R. Lauck (Psychotherapeut)

Für die psychotherapeutische Praxis eines Psychologen sollte ein Logo und ein darauf basierendes Design für die Geschäftspapiere entworfen werden. Der Auftritt sollte seriös und professionell anmuten und gleichzeitig eine gewisse Menschlichkeit und Wärme ausstrahlen. Für die Gestaltung des Logos war es mir wichtig, ein passendes Symbol zu kreieren, das die wesentlichen Aspekte der Therapie verbindet und darstellt. Dazu zählen: Geschützter Raum, Aufmerksamkeit, Wachstum, Entwicklung, Begleitung, Befreiung, unabhängig werden.

Bilder

Psychotherapie Lauk – Logo
Psychotherapie Lauk – Geschäftspapiere Psychotherapie Lauk – Visitenkarten Psychotherapie Lauk – Relevante Stichworte für die Logoentwicklung Psychotherapie Lauk – Ansicht aus dem Programm »Illustrator«
Novolen – Illustrationen zu Prozessabläufen – Reactor Novolen – Illustrationen zu Prozessabläufen – Cutter Novolen – Illustrationen zu Prozessabläufen – Extruder

Projekt: Novolen-Prozessgrafiken
Kunde: Lummus Novolen Technology GmbH

Die Lummus Novolen Technology GmbH entwickelt und lizenziert Verfahrens- und Anlagenkonzepte zur Erzeugung von Polypropylen. Zur Information ihrer Kunden sollten 3 technische Illustrationen erstellt werden, welche die komplexen Prozessabläufe der Anlagen schematisch verdeutlichen. Für eine eingängige Illustration der Abläufe musste eine passende Formensprache und ein sinnvoller Abstraktionsgrad gefunden werden. Wichtig war mir auch, den gesamten Prozessablauf sinnvoll, großzügig und übersichtlich auf der Bildfläche aufzuteilen.

Bilder

Novolen Prozessgrafiken – Illustration 1
Novolen Prozessgrafiken – die Illustration in der Broschüre Novolen Prozessgrafiken – Illustration 2 Novolen Prozessgrafiken – die Illustration in der Broschüre Novolen Prozessgrafiken – Ansicht aus dem Programm »Illustrator«
Mandala-Illustrationen für eine Hevert-Broschüre – Bild 1 Mandala-Illustrationen für eine Hevert-Broschüre – Bild 2 Mandala-Illustrationen für eine Hevert-Broschüre – Bild 3

Projekt: Mandalas zu den Inhaltsstoffen eines Medikaments
Kunde: Galasix-Schack für HEVERT Arzneimittel

HEVERT ist einer der führenden Hersteller von homöopathischen und pflanzlichen Arzneimitteln. In einer Kundenbroschüre werden wichtige natürliche Inhaltsstoffe eines beruhigenden Medikaments auf quadratischen Doppelseiten vorgestellt. Auf einer Seite wird jeweils ein Inhaltsstoff mit Text und Bild vorgestellt – die andere Seite zeigt eine thematisch passende Mandala-Illustration zum »meditativen« Ausmalen für Kunden. 6 dieser Mandalas habe ich erstellt. Wichtig war der passende Bezug zum Inhaltsstoff und eine interessante, zum Ausmalen anregende Aufteilung und Darstellung.

Bilder

HEVERT Mandala-Illustrationen – Titel der Broschüre mit Hinweis auf die Mandalas
HEVERT Mandala-Illustrationen – Zum Inhaltsstoff Baldrian HEVERT Mandala-Illustrationen – Zum Inhaltsstoff Zinkisovalerianat HEVERT Mandala-Illustrationen – Zum Inhaltsstoff Frauenschuh HEVERT Mandala-Illustrationen – Zum Inhaltsstoff Platin HEVERT Mandala-Illustrationen – Zum Inhaltsstoff Ignatiusbohne (Farbbeispiel)
Billardverein aus Wiesbaden – Logo Billardverein aus Wiesbaden – Website (Monitor und Tablet) Billardverein aus Wiesbaden – Plakat (Ausschnitt)

Projekt: Erscheinungsbild für einen Billardverein
Kunde: Billardverein Schierstein (ehrenamtlich)

Für einen Billardverein aus Wiesbaden sollte ein einheitliches Erscheinungsbild entwickelt werden. Der neue Auftritt sollte modern, unverwechselbar und wiedererkennbar sein und den sportlichen Charakter von Billard betonen. Zentraler Anker dafür ist das neu entworfene Vereinslogo. Ein wichtiger Bestandteil für die Kommunikation nach außen ist die Website. Über sie findet der Verein auch neue Interessenten und Mitglieder. Das Webdesign wurde von mir gerade neu bearbeitet und die Site responsive als CMS umgesetzt.   Website Billardverein  >

Bilder

Erscheinungsbild Billardverein – Logo
Erscheinungsbild Billardverein – verschiedene Turnierplakate Erscheinungsbild Billardverein – Flyer zur Mitgliederwerbung Erscheinungsbild Billardverein – Entwurf für Logo auf Vereinsshirts Erscheinungsbild Billardverein – Entwurf zur Neugestaltung der Website – https://www.bvschierstein.de
SCHOTT – Internet »Innovation Tour« Automotive – Bild 1 SCHOTT – Internet »Innovation Tour« Automotive – Bild 2 SCHOTT – Internet »Innovation Tour« Automotive – Bild 3

Projekt: SCHOTT Internet: Innovation Tour: Auto
Kunde: Bartenbach & Co für SCHOTT

Die »SCHOTT AG« ist ein Unternehmen der Glasindustrie. Mit einer so genannten »Innovation Tour« sollte das breite Produkt-Spektrum des Unternehmens spielerisch präsentiert werden. »Automotive« ist ein Teilstück dieser Tour. Es musste ein tragfähiges Grundmotiv gefunden werden, das auf eine attraktive und konsistente Art die drei wichtigen Produkt-Segmente der »SCHOTT AG« für den Autobereich vorstellt. Diese Tour beinhaltet viele Teilstücke mit Animationen und Sounds und wurde von mir für die Website des Unternehmens konzipiert.

Bilder

SCHOTT »Innovation Tour« Automotive – Animationssequenz: Ästhetik, Kommunikation, Sicherheit
SCHOTT »Innovation Tour« Automotive – animierte Fahrsequenz SCHOTT »Innovation Tour« Automotive – Produktbereich Kommunikation SCHOTT »Innovation Tour« Automotive – Produktbereich Ästhetik SCHOTT »Innovation Tour« Automotive – Produktbereich Sicherheit